OberpfalzECHO-Podcast: Was macht eigentlich...?

OberpfalzECHO-Podcast: Was macht eigentlich...?

Schwester Gabriela Zinkl, Oberpfälzer Klosterschwester in Jerusalem

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vor sechs Jahren beschließt Gabi Zinkl, aufgewachsen in Floß, ihr bisheriges Leben aufzugeben und ins Kloster der Borromäerinnen in Jerusalem einzutreten.

Die promovierte Kirchenrechtlerin berichtet u.a. über ihren Klosteralltag in Israel…:

  • wie sie mit 40 Jahren das Klosterfieber packte
  • ihren Tagesablauf, beten und arbeiten
  • das Leben innerhalb und außerhalb der Klostermauern
  • warum sich ihr Ordensname kaum von ihrem bisherigen Namen unterscheidet
  • Schwierigkeiten mit orthodoxen Juden
  • was sie in Weiden vermisst
  • wie ist eine Ordensschwester krankenversichert?
  • ihr Gehalt und ihr Armutsgelübde
  • den Impf-Vorreiter Israel und die Rückkehr der Normalität

Mehr zum Kloster: http://www.deutsches-hospiz.de. Mehr Podcasts unter www.OberpfalzECHO.de/podcast. Kommentare und Anregungen bitte an podcast@OberpfalzECHO.de!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Was macht eigentlich...?
Wir sprechen mit interessanten Menschen aus der Nordoberpfalz und hören, was sie bewegt. Zu aktuellen Ereignissen oder auch über völlig zeitlose Themen.
Hör rein :-)

Feedback immer gern an podcast@oberpfalzecho.de.
https://www.OberpfalzECHO.de/podcast

von und mit OberpfalzECHO

Abonnieren

Follow us